Forschung & Entwicklung

Kontinuierliche Entwicklung und Verbesserung

Eurol hat eine eigene Forschungs- & Entwicklungsabteilung. Unsere Ingenieure sind unablässig damit beschäftigt, unsere Produkte und Technologien zu verbessern. Zu den Resultaten zählen die unter anderem die Triple-Tech Additives Technologie in unseren Kettensprays, die einzigartigen Formeln unserer Additive und die SYNGIS Technologie der Specialty Lubricants Reihe. Unsere Ingenieure schaffen die Grundlage für unser umfangreiches und hochwertiges Sortiment.

Messen bedeutet Wissen

Um die Qualität unserer Produkte angemessen überwachen zu können, werden im Verlauf des Herstellungsprozesses Messungen vorgenommen. Dazu haben wir ein Labor mit modernsten Test- und Messgeräten eingerichtet. Jeder Prozessschritt vom Rohstoff zum Endprodukt wird geprüft, um die umfassende Lenkung der Qualität während der Herstellung zu gewährleisten.

Original Equipment Manufacturers

Unsere Produkte tragen die Qualitätssiegel führender Kraftfahrzeughersteller. Diverse Schmiermittel von Eurol verfügen über so genannte „O.E.M. Approval Letters“.

Sowohl bestehende als auch neue Produkte werden unter Testbedingungen zum Beispiel bei Labortests und auf dem Prüfstand kontrolliert. Im Anschluss erfolgen Praxistests, um die Dauer- und Spitzenbelastung zu messen.

Dakar als Testbühne

Der professionelle Auto- und Motorsport ist die beste Möglichkeit, um unsere Produkte in der Praxis zu testen, denn hier werden höchste Ansprüche an Schmiermittel gestellt. Die Bedingungen bei einer Rallye oder einem Rennen lassen sich nicht vorhersagen, weshalb unsere Schmiermittel über ausreichend Reserven verfügen müssen, um diese extremen Belastungen auffangen zu können. Der anspruchsvollste Praxistest für unsere Produkte ist die Rallye Dakar. Bei diesem Rennen kommen die extremsten Bedingungen überhaupt zusammen, zum Beispiel hohe Temperaturschwankungen und hohe Druckbelastung in Kombination mit Sand und Wasser. Die Eurol Dakar Teams nehmen Proben, die wir anschließend ausführlich analysieren. Diese Analysen liefern uns wertvolle Informationen, die in unsere weitere Forschung und Produktentwicklung einfließen.